Der pilotgesteuerte Überströmer RP 820So wird in einer Erdgasverflüssigungsanlage (NGL) eingesetzt und ist dort für die Tanküberlagerung zuständig. Der dafür benötigte Stickstoff wird auf 0,035 bar geregelt. Das Durchflussvolumen beträgt dabei 229 - 1000 kg/h.

Für eine exakte Millibar-Regelung ist ein Überströmventil UV 3.0 als Pilotventil verbaut. Vor dem Piloten befindet sich ein Druckminderer DM 505. Dieser sorgt dafür, dass der UV 3.0 mit einem konstanten Vordruck versehen wird. 

Weitere Blogartikel zum Thema Tanküberlagerung git es hier.

Mankenberg Ausbildung - Erfolgsstory Sebastian Wentzel

Moin, ich bin Sebastian und Produktmanager beim deutschen Armaturenhersteller Mankenberg GmbH. Wir sind ein kompetentes Team von Ingenieuren, Technikern und Armaturenspezialisten. Gemeinsam finden wir Lösungen. Wenn diese nicht sofort verfügbar sind, entwickeln wir sie gerne speziell für Ihre Anforderungen.

Inspirierende Technologien sollten immer geteilt werden. Aus diesem Grund habe ich diesen Blogbeitrag verfasst. 

E-Mail

Kontakt